THAI YOGA MASSAGE

– HERZ UND HÄNDE SIND EINS

 

Unsere Thai Yoga Massage ist eine einzigartige Form der Thai Massage. Wir denken oft an Thai Massage als eine Behandlung, die auf dem „no pain, no gain“-Prinzip basiert. Wir versuchen, diese berüchtigte Form der Thai Massage unter Berücksichtigung bestimmter Prinzipien zu brechen. Mit sehr bewussten, achtsamen und weichen Berührung sinken wir in eine tiefe statische Massage. Mit Rotation in unseren Hüften und dem Tanz aus unserem Zentrum kommen wir in eine sehr dynamische Massage. In unserer Thai Yoga Massage bewegen wir uns ständig zwischen beidem – von dynamisch zu statisch – von statisch zu dynamisch. Unter Anwendung eines rhythmischen Drucks auf bestimmte energetische Punkte und Linien im Körper in Verbindung mit yogischen Streckung von Muskeln und Gelenken können Blockaden freigesetzt und Energien in ihrem natürlichen Fluss wiederhergestellt werden.

Die Thai Yoga Massage bietet einen ganzheitlichen Ansatz für Körper und Geist und fördert allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden. Die Massage erfüllt einen doppelten Zweck – auf der präventiven Seite wirkt es auf den freien Energiefluss und verbessert die Flüssigkeitszirkulation, die Verdauung, die Atemkapazität, die Körperhaltung, die Flexibilität sowie die Freisetzung von Verspannungen. Auf der therapeutischen Seite kann es eine große Anzahl von chronischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Stress, Ruhe- und Schlaflosigkeit, Rücken-, Nacken- und anderen Muskelschmerzen heilen. Die Balance und das Potenzial der Selbstheilungskräfte des Körpers werden wiederhergestellt und Wohlbefinden stellt sich ein.

In der Thai Yoga Massage benutzen wir unsere Hände, Ellbogen, Knie und Füße, um die perfekte Nuance für den Moment zu finden. Die Massage wird in der Regel auf einer Massagematte auf dem Boden, voll bekleidet in loser bequemen Kleidung ausgeführt. Jede Massage wird individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Ganz unabhängig von Körpergröße, Gewicht, Dehnbarkeit und anderen körperlichen Eigenschaften kann die Thai Yoga Massage von jedem in Anspruch genommen werden. Alle Termine beinhalten ein kurzes individuelles Vorgespräch und eine kurze Ruhephase am Ende, um nachzuspüren und die heilsame Wirkung der Berührung vollständig zu genießen. Ein Termin dauert zwischen 60 und 180 Minuten.

Ganesha’s Room praktiziert die Thai Yoga Massage aus Nord Thailand, die von Asokananda nach langjährigem Studium entwickelt wurde und heute unter dem Sunshine Network weitergegeben wird. Marlon hat seine Thai Yoga Massage Ausbildung im Sunshine Network bei Krishna Takis in der Schweiz abgeschlossen.

 

the sacred dance – lasst uns gemeinsam tanzen…